MACRON 4 THE PLANET

MACRON 4 The Planet ist das Projekt von Macron, in dem das eigene Engagement für mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz zum Ausdruck gebracht wird. Die Entscheidung, umweltgerecht zu wirtschaften, umfasst eine Reihe von Aktivitäten und Best Practice Verfahren, in denen alle Bereiche des Unternehmens, von der Produktion bis hin zum Vertrieb, einbezogen sind.

Eine bewusste Entscheidung, in deren Mittelpunkt die Fertigung qualitativ hochwertiger Kleidungsstücke steht, die über Jahre getragen werden können, ohne das sie ihre technischen Eigenschaften verlieren. Hochwertige und langlebige Produkte anbieten bedeutet, besser und weniger zu produzieren, d.h. weniger Energieverbrauch, weniger schädliche Emissionen und keine Vergeudung von Ressourcen.

Eine der wesentlichen Initiativen betrifft die Produktion einer zunehmenden Anzahl von Eco-Fabric Kleidungsstücken: 100% aus recyceltem und von Global Recycled Standard zertifiziertem Kunststoff. Beispielsweise werden für jedes produzierte Hemd 13 Plastikflaschen von einem halben Liter recycelt. Darüber hinaus hat man Maßnahmen ergriffen, um die für Verpackungszwecke vorgesehenen Materialien zu optimieren und zu modifizieren, z.B. durch eine spürbare Reduzierung von Papier und Pappe und durch Verwendung zu 100% von zertifiziertem recyceltem Kunststoff für die Polybags.

EINE NEUE NIEDERLASSUNG

EIN NEUES GEBÄUDE

  • 55.000 m² Oberfläche
  • 6.000 m² Bürofläche
  • 16.000 m² Lagerfläche
  • Solarpaneele 345 kW

EIN GRÜNES HERZ

  • 150 gepflanzte Bäume
  • 2000 Sträucher
  • Umfassende Grünanlagen 

ÖKO-VERPACKUNGEN

  • Optimierung/Reduzierung des Gebrauchs von Verpackungen für jeden Artikel
  • Verwendung neuer Polybags aus zu 100% recyceltem Material
  • Verwendung von FSC Kartons für den Versand

ÖKO-STOFFE

 

Alle für die Kleidungsherstellung bei Macron verwendeten ÖKO-Stoffe sind mit Garn aus Polyester hergestellt, das zu 100% aus recyceltem PET gewonnen wird und von Global Recycled Standard zertifiziert ist.

PET ist ein aus Erdöl oder Erdgas hergestelltes Material und kann zu 100% recycelt werden, wodurch es in der Form neuer nachhaltiger Produkte wieder auf den Markt zurückkehrt. Die nach der ersten Nutzung über das getrennte Abfallsystem gesammelten Produkte aus PET werden auf 2 mm große Teilchen geschreddert und anschließend entsprechend behandelt, sodass man ein Garn erhält, das die gleichen Leistungen eines neu produzierten Garns garantiert. Während der Behandlung büßt das Garn seine ursprünglichen Eigenschaften nicht ein und kann deshalb mehrmals recycelt werden. Schließlich hat das aus PET recycelte Polyester gegenüber neu hergestelltem Polyester den Vorteil, während des Produktionsablaufs weitaus weniger Energie zu beanspruchen. Für jedes produzierte Hemd werden 13 0,5-Liter-Plastikflaschen recycelt.

Ab der Saison 2022-23 werden die Top-Proficlubs Socken und Strümpfe aus regeneriertem Polyamid Renycle® verwenden; es handelt sich hierbei um ein Garn, das aus dem Recycling von Nylon 6 gewonnen wird, sehr hochwertig ist und ausgezeichnete Eigenschaften hinsichtlich Beständigkeit, Färbung, Geschmeidigkeit und Vielseitigkeit vorweisen kann. Über die Abfallsammlung und das Recycling werden Textilabfälle in Polymere und anschließend in Garne umgewandelt, deren technischen Eigenschaften mit denen der fossilen Ausgangsstoffe vergleichbar sind, die aber eine wesentlich bessere Umweltbilanz aufweisen. Diese neue Serie von Garnen ist von Global Recycled Standard zertifiziert, reduziert die CO2-Emissionen um nahezu 90% und spart mehr als 87% an Energie und 90% an Wasser ein.

ECO PACKAGING

FSC-KARTONS

  • Die Kennzeichnung FSC (Forest Stewardship Council - Weltforstrat) weist darauf hin, dass das betreffende Material aus „überwachter nachhaltiger Waldbewirtschaftung“ stammt.
  • Macron verwendet gemischten FSC-Werkstoff, der aus FSC-zertifizierten Materialien (mindestens 70%), „kontrolliertem“ Holz und/oder recycelten Materialien besteht.

RECYCELTE POLYBAGS

  • 3 neue Polybags in verschiedenen Größen aus recyceltem Material.
  • Verwendung von recycelten Materialien mit GRS-Zertifizierung - Global Recycled Standard -
  • 100% recyceltes Polyäthylen geringer Dichte.
  • Eine Öffnung für den Luftaustausch und die hermetische Schließung.
  • Neue Monochrom-Grafik