VERSAND

Der Versand der Produkte erfolgt einzig und alleine durch die Botendienste DHL, SDA und TNT. Diese Spediteure aktivieren einen Tracking-Service für das Paket. Der Botendienst stellt von Montag bis Freitag, sowohl Vormittag als auch Nachmittag zu, wobei Feiertage ausgenommen sind. Der Empfänger kann die Zustellung nicht an bestimmten Tagen und zu genauen Uhrzeiten verlangen. Sollte der Empfänger nicht anwesend sein, hinterlässt der Botendienst mit einer Etikette, die am Wohnsitz angebracht wird, eine Vorab-Ankunftsanzeige. Es wird ein zweiter Zustellversuch durchgeführt: Sollte auch dieser negativ verlaufen, versucht der Botendienst, den Empfänger zu kontaktieren. Sollte auch dieser Versuch negativ verlaufen, wird das Produkt in das Lager von Macron zurückgebracht. Macron E-Commerce srl haftet nicht für eventuelle Missstände beim Zustellservice des Botendienstes. Der Botendienst benachrichtigt den Kunden per E-Mail bezüglich des Versandstatus. Der Benachrichtigungsservice für den Kunden per E-Mail erfolgt automatisch, wenn das entsprechende Feld für die E-Mail-Adresse korrekt aufgefüllt wird. Im Fall einer Zustellung bei einer Rezeption (mit Unterschrift durch den Rezeptionisten), haftet Macron E-Commerce srl nicht für anschließende Nichtzustellung des Paketes an den End-Empfänger. Ist ein Empfängerland nicht im Verzeichnis aufgeführt, bedeutet das, dass derzeit keine Zustellung von Produkten in diesem Land vorgesehen ist und daher der Bestellanforderung nicht nachgekommen werden kann. Wir empfehlen auf jeden Fall, den Kundendienst zu kontaktieren, da Macron E-Commerce srl die Möglichkeiten beurteilt, die Liste der Länder, in die ein Versand erfolgt, zu erweitern. Dazu können Sie an die folgende E-Mail-Adresse schreiben: shopcustomercare@macron.com


VERSANDKOSTEN

Die Versandkosten variieren je nach Bestimmungsland und dem Gewicht/Volumen des Paketes. Der Kunde kann die Kosten am Ende der Bestellung und vor der Bestätigung online einsehen.


VERSANDZEITEN

AUSLAND

In Europa erfolgt die Lieferung der Produkte innerhalb von 2-3 Werktagen nach Ablauf von 24 Stunden ab dem Datum der Registrierung der Bestellung. In den Ländern außerhalb von Europa erfolgt die Lieferung innerhalb von 3 oder mehreren Werktagen nach Ablauf von 24 Stunden ab dem Datum der Registrierung der Bestellung. Eventuelle Lieferverzögerungen können durch die vorübergehende Nichtverfügbarkeit der Produkte, durch Missstände beim Zustellservice des Botendienstes, durch Ursachen höherer Gewalt oder im Fall von Feiertagen eintreten. Gleichzeitig kann eine eventuelle Lieferverzögerung durch die Unmöglichkeit eintreten, den für die Bezahlung genehmigten Betrag von der für die Bezahlung verwendeten Kreditkarte oder von PayPal einzuziehen. Sollten Sie nach Ablauf von 8 Werktagen (ausgenommen Samstag und Sonntag) die Ware noch nicht erhalten haben, werden Sie ersucht, den Kundenservice unter der folgenden E-Mail-Adresse zu kontaktieren: shopcustomercare@macron.com. Es bleibt auf jeden Fall dabei, dass die oben genannten zeitlichen Fristen unverbindlich und nicht wesentlich sind.

ITALIEN

Die Lieferung der Produkte erfolgt innerhalb von 1-2 Werktagen nach Ablauf von 24 Stunden ab dem Datum der Registrierung der Bestellung. Eventuelle Lieferverzögerungen können durch die vorübergehende Nichtverfügbarkeit der Produkte, durch Missstände beim Zustellservice des Botendienstes, durch Ursachen höherer Gewalt oder im Fall von Feiertagen eintreten. Gleichzeitig kann eine eventuelle Lieferverzögerung durch die Unmöglichkeit eintreten, den für die Bezahlung genehmigten Betrag von der für die Bezahlung verwendeten Kreditkarte oder von PayPal einzuziehen. (Siehe: Abbuchung der Bezahlung). Sollten Sie nach Ablauf von 5 Werktagen (ausgenommen Samstag und Sonntag) die Ware noch nicht erhalten haben, werden Sie ersucht, den Kundenservice unter der folgenden E-Mail-Adresse zu kontaktieren: shopcustomercare@macron.com. Es bleibt auf jeden Fall dabei, dass die oben genannten zeitlichen Fristen unverbindlich und nicht wesentlich sind.


VERSAND VOR DEN WEIHNACHTSFEIERTAGEN

Um eine pünktliche Lieferung Ihrer Einkäufe vor Weihnachten zu gewährleisten, müssen Sie Ihren Kauf bis spätestens 20/12/2016 tätigen. Für die nach dem 20/12/2016 durchgeführten Bestellungen kann eine Lieferung vor den Weihnachtsfeiertagen nicht mehr gewährleistet werden.


ZÖLLE UND GEBÜHREN

Soll ein Versand in ein Land erfolgen, das nicht zur Europäischen Union gehört, können ein Zollsatz und eventuelle Gebühren auf den Verkauf der Ware erhoben werden. Alle weiteren Gebühren in Bezug auf die Zollabfertigung trägt einzig und alleine der Empfänger. Im Falle eines Verzichts des Kunden auf die Ware oder einer Nichtzustellung aus anderen Gründen (z.B. falsche Adresse bzw. Telefonnummer des Empfängers, wiederholtes Nichtantreffen des Empfängers, etc.) wird der Betrag zur Deckung der folgenden Kosten abdeckt: Versand der Ware + Rücksendung der Ware + Zoll für die Rücksendung, die dem Empfänger in Rechnung gestellt werden. Der Preis für die Ware wird hingegen zurückerstattet. Zölle und eventuelle Gebühren variieren je nach Bestimmungsland und werden bei der Ankunft der Ware im Land selbst auferlegt. Für Informationen in Bezug auf die Höhe der Zölle und der eventuellen Gebühren und die Bestimmungen bei der Zollabfertigung der Waren wird empfohlen, die zuständigen Zollämter des Bestimmungslandes zu kontaktieren.


RÜCKTRITTSRECHT

1. In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Art. 52 des ital. GvD. Nr. 206 vom 6.9.2005 steht dem Kunden - dem Verbraucher - ein Zeitraum von vierzehn Tagen zur Verfügung, um vom Vertrag zurückzutreten und die gekauften Produkte zurückzugeben, wobei der Preis zurückerstattet wird oder das Produkte gegen ein anderes umgetauscht wird.

2. Das Rücktrittsrecht ist nur den natürlichen Personen vorbehalten, die aus Gründen handeln, die nicht direkt den eventuell ausgeübten Beruf betreffen. Daher sind Einzelhändler und Firmen von der Ausübung dieses Rechtes ausgeschlossen.

3. Um das Rücktrittsrecht auszuüben, muss innerhalb von 14 Tagen ab dem Erhalt der Produkte das Rückgabeformular im reservierten Bereich des Macron Online Store (nach dem Login) ausfüllen, oder eine schriftliche Mitteilung an Macron E-commerce srl erfolgen. Diese Mitteilung muss per E-Mail an die folgende Adresse gesendet werden: shopcustomercare@macron.com.

4. Um das Rücktrittsrecht ausüben zu können, muss das Produkt in unversehrtem Erhaltungszustand und mit den originalen, nicht entfernten Etiketten zurückgegeben werden. Die Produkte müssen sorgfältig verpackt werden, um die originalen Schutzhüllen vor Beschädigungen, Abbringungen von Beschriftungen oder Etiketten zu schützen. Erfüllt das zurückgegebene Produkt nicht die oben angegebenen Bedingungen, wird das Produkt ohne Rückerstattung an den Kunden zurückgesendet.

5.Die Produkte müssen vom Kunden binnen 14 Tagen ab dem Datum des Erhalts und zwar an die folgende Adresse zurückgesendet werden:

Macron E-commerce srl c/o Gruppo Sinergia

Viale Artigianato 32

37064 Povegliano V.se (Verona)

Der Kunde kann die Rückerstattung des Produktpreises verlangen.

Die Rückerstattung des Betrages des Einkaufs erfolgt nach circa 7 Tagen ab dem Erhalt der zurückgegebenen Ware und nach einer Überprüfung des Erhaltungszustandes.

6. Die Rückerstattung umfasst keine Transportkosten, weder die für den ursprünglichen Versand der Ware, noch jene für die anschließende Rückgabe. Wir das Paket bei Zoll abgewiesen, werden von der Rückerstattung die Kosten für die Zölle einbehalten.

7. Es werden keine Rückerstattung und kein Umtausch für die auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden individuell gestalteten Produkte gewährt (z.B.: Mit Namen bzw. Nummern, mit Aufnähern, Initialen individuell gestaltete Produkte, mit Ausnahme mangelhafter oder beschädigter Produkte); auf Trikots nach Änderung der Trikotnummer des Spielers oder seines Transfers zu einer anderen Mannschaft.

Wir informieren Sie darüber, dass während der Weihnachtsfeiertage Änderungen an der Retourwarenpolitik vorgenommen werden, um den Kunden einen besseren Service bieten zu können.

Für alle Einkäufe, die zwischen dem 01/11/2016 und dem 23/12/2016 getätigt werden, kann die Retourware bis zum 08/01/2017 zurückgesendet werden.

Diese Ausweitung wird nicht auf alle Bestellungen angewendet, die aus Nicht-EU-Ländern durchgeführt werden. Für diese Länder bleibt das aktuelle Verfahren in Kraft. Die Produkte müssen vom Kunden innerhalb von 14 Tagen ab den Datum des Erhalts zurückgegeben werden.